ICRA Dumfarth & Schwap OG • Ingenieurbüro • Warwitzstraße 9 • A-5023 Salzburg • Tel.: +43-662-624496 • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!                                  

Unsere gebaute Umwelt ist durch das Paradox gekennzeichnet, trotz einer hohen räumlichen und materiellen Beharrlichkeit einem beständigen Wandel zu unterliegen. Neue Verkehrswege werden erschlossen, aus- oder rückgebaut, Bauwerke errichtet, abgerissen, gewidmet, umgewidmet, Freiräume geplant, gestaltet, verbaut. Beharrlichkeit wie Wandel sind Ausdruck menschlicher Bedürfnisse und Anforderungen. Ändern sich die Bedürfnisse und Anforderungen, ändert sich im Gefolge auch die gebaute Umwelt, Siedlungsentwicklung findet statt.

Für einen Ausgleich zwischen unterschiedlichen Bedürfnissen und eine Minimierung allfälliger Interessenskonflikte muss Siedlungsentwicklung geordnet und gezielt planerisch erfolgen. Detaillierte Kenntnisse, verlässliches und gesichertes Faktenwissen über gegenwärtige räumliche, bauliche, soziale, wirtschaftliche, ökologische und baurechtliche Strukturen eines Siedlungsbereichs, bilden eine dafür unabdingbare Voraussetzung. 

Unser Leistungsspektrum umfasst Maßnahmen und Methoden zur deskriptiven und quantitativ-analytischen Erfassung der Siedlungsentwicklung. Darunter fallen Primär­­erhebungen durch Messung, Kartierung und Befragung vor Ort, weiters statistische Auswertungen von Primärdaten und/oder Sekundärdaten (amtliche Statistik, Makrozensus, Registerzensus uam.), Methoden der Fernerkundung (Luft- und Satellitenbildauswertung), GIS-Analysen (Überlagerung und Verschneidung unterschiedlicher räumlich-thematischer Datenschichten) und kartographische Darstellung gemessener, kartierter und/oder erfragter Strukturen und Entwicklungen der Siedlungsentwicklung.  

 

  Siedlungsentwicklung - Leistungen und Erhebungsziele in Schlagworten
»  Morphologischer Siedlungsraum - Erhebung der baulich-physischen Strukturen von Gebäuden (Geschoßzahl, Dachform, Baumaterial, Erhaltungszustand, Bauweise etc. )
» Funktionaler Siedlungsraum - Erhebung und Klassifikation nach Bauwerken und Infrastruktur (CC),  Wirtschaftstätigkeit bzw. wirtschaftlicher Nutzung (ÖNACE 2008), Daseinsgrundfunktionen u.a.m.
» Mobilität und Verkehrsraum - Erhebung des Verkehrsgeschehens durch Verkehrszählungen, Befragungen, Auswertung und räumliche Zuordnung statistischer Primär- und Sekundärdaten
» Digitaler Siedlungsraum - Analyse und kartographische Darstellung von Strukturen der Siedlungsentwicklung im Rahmen Geographischer Informationssysteme (GIS)
» ...

 

www.icra.at

Zum Seitenanfang

ICRA