ICRA Dumfarth & Schwap OG • Ingenieurbüro • Warwitzstraße 9 • A-5023 Salzburg • Tel.: +43-662-624496 • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!                                  

Wie kaum eine andere Kraft formt Wasser unsere Umwelt. Als Bäche, Flüsse und Seen prägt und bereichert es das Landschaftsbild. Gleicherweise wirkt aber auch die Umwelt, natürlich oder durch den Mensch überformt, auf die Gewässer ein. So spiegeln die Gewässer den Umgang des Menschen mit seiner Umwelt wider.


Gewässervermessung - das Geländemodell des Seebeckens des Altausseer See (Ausschnitt)
Gewässervermessung
Wir führen hydrographische Aufnahmen fließender und stehender Gewässer durch.

Nicht befahrbare Gewässer vermessen wir terrestrisch mit Totalstation, befahrbare Gewässer mit Vermessungsecholot.
Aufnahme eines Sedimentkerns mit Hammer-Corer
Sedimentaufnahme
Mittels Hammercorer entnehmen wir Still­gewässern Sedimentkerne für sedimento­logische und geochemische Analysen.

Hydroakustik und multivariate Statistik ermöglichen uns Bestimmung und Klassi­fikation von Gewässersedimenten.
Gewässerstrukturkartierung - Uferbereich Salzachmündung
Gewässerstrukturkartierung
Ausbildung und Erfahrung bilden die Basis für eine sachgerecht Kartierung und Bewer­tung von Gewässerstrukturen.

Die Übernahme der Ergebnisse in Datenbank- und GIS-Softwareprodukte ermöglicht deren Analyse und karto­graphische Darstellung.
Makrophytenkartierung - Unterwasservegetation (Caulerpa taxifolia)
Makrophytenkartierung
Hydroakustische Methoden ermöglichen es uns submerse Makrophytenbestände rasch und kostengünstig zu verorten.

Ausgehend von den Ergebnissen der Echosondierung erfolgt gezielt eine detaillierte Tauchkartierung.


Wir bieten unsere Leistungen in Zusammenhang mit hydrographischer Messung und Vermessung, Kartierung, Analyse und Modellierung von Gewässern und ihrem Umfeld an. Wir vermessen die Form von Fluss- und Seeboden, bestimmen Morphologie, Aufbau und Art der Gewässersedimente, erfassen und bewerten die Strukturgüte von Gewässern und deren Ufer und verorten die räumliche Verbreitung submerser Makrophyten im Litoral.

 

 

Der Bach als fließendes natürliches Gewässer

"Die Wasseradern ziehen sich in unendlichen Verzweigungen durch den Körper der Erde. Und das Wasser ändert sich so oft und mannigfaltig wie die Orte, die es durchfließt."
Leonardo Da Vinci

Zum Seitenanfang

ICRA